Schoko – Choc – Muffins

 

 

 

Diese Muffins sind einfach der Hammer. Sie haben gerade mal 9g Kohlenhydrate pro Stück und diese sind noch niedrig glykämisch. Das bedeutet, sie haben keinen Einfluss auf den Insulinspiegel.

 

Und das brauchst Du dazu:

20g Kokosmehl

45g entöltes Mandelmehl

1/2  TL Johannisbrotkernmehl als Bindemittel

ca. 20g Xucker oder ein anderes Süßungsmittel (je nach Bedarf kannst Du natürlich auch noch mehr süßen)

20g Backkakao

30g Schokoproteinpulver

1/2 TL Backpulver

Wenn Du es RICHTIG schokoladig möchtest, dann am besten noch Schokoflavdrops hinzu fügen 😉

Diese Zutaten vermischen.

Dann:

1 Ei

2 Eiweiß

50g gekochte Süßkartoffel

100g Kidneybohnen

35g Frischkäse light

25g weiche Butter

110ml Wasser

Xucker nach Wunsch

Und so geht´s weiter:

Alle Zutaten in einem Mixer oder mit einem Pürierstab vermixen bis ein Teig entsteht. Den Ofen am besten schon zu Beginn vorheizen. Den Teig dann in 8 Muffinförmchen füllen und bei 175 Grad Ober- und Unterhitze 20 – 30 Minuten backen. Am besten stichst Du einmal mit einem Spieß rein um zu testen, ob noch Teig kleben bleibt. Wenn nicht, dann sind sie gut 🙂

 

Ich hab nach dem ersten backen festgestellt, dass es noch nicht schokoladig genug war und werde mir beim nächsten Mal wie oben erwähnt ein paar Flavdrops Schoko hinzufügen.

 

Nährwerte pro Stück: 122kcal, 7g Fett, 9g Kohlenhydrate und 7g Protein

 

Schreib mir unbedingt in die Kommentare, wenn du das Rezept getestet hast!

 

Wenn du mehr Tipps zur Fettverbrennung haben möchtest, dann hol dir meinen kostenlosen Ratgeber: