Starte Hier

Liegestütze lernen – so schaffst Du 10 Stück

Liegestütze – Wie geht diese verdammte Übung denn nun?

 

 

Kennst Du das? Du bist im Fitnessstudio in Deinem Lieblingskurs und plötzlich heißt es: „Die nächste Übung sind Liegestütze“ und große Begeisterung taucht in den Gesichtern der Damen auf. Warum? Weil die Liegestütze eine Übung ist, die leider nur wenig Frauen können. Und was man nicht kann, macht man / Frau bekanntlich auch nicht gern. Obwohl die Liegestütze eine super Übung ist um die Schultern, Arme und auch die Rumpfmuskulatur zu trainieren wird sie von vielen gemieden.

Das sollte sich jetzt schleunigst ändern, denn mit meiner Anleitung schaffst Du schon bald (vorausgesetzt Du trainierst fleißig) 10 Liegestütz am Stück.

 

[ez_youtube url=“https://youtu.be/YahVbaBuc7k“ width=“560″ height=“315″ autoplay=“0″ autohide=“2″ controls=“1″]

 

Hier noch einmal die Tipps zusammen gefasst:

  • Beginne mit der leichtesten Variante, die Du sauber ausführen kannst. Entweder an der Wand, an einem Sofa oder am Boden auf den Knien
  • Achte immer darauf, dass Du deine Schulterblätter an der Wirbelsäule fixierst. Kontrolliere dieses nach JEDER Wiederholung. „Schultern weg vom Ohr“
  • Bringe Brust und Kinn VOR Deinen Händen zum Boden
  • Spanne Bauch und Po fest an

 

3,2,1 und los geht´s!

 

Viel Spaß beim Üben und denke immer daran: „Feel your body! Fordere Dich aber überfordere Dich nicht!“

Fitte Grüße

Dein Coach

Andrea

 

Mein Geschenk an dich:

 

 

Mein Ratgeber mit den 10 besten Fatburntipps, damit du endlich deinen Traumbody erreichst. Trage einfach Namen und Emailadresse ein und du bekommst die Tipps in den nächsten Minuten in dein Emailpostfach.

 

 

2016-04-12T06:35:55+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar