Starte Hier

Folge 23 – Wie findest Du den passenden Yogastil – Teil 2

Welcher Yogastil ist der passende für Dich –  Teil 2

 

 

 

In der letzten Folge habe ich Dir das Hathayoga und das Vinyasa Yoga etwas genauer erklärt. Heute geht es um zwei weitere Yogastile.

Zum einen das Bikram Yoga und zum anderen das Yin Yoga.

Bikram Yoga ist ein dynamischer Yogastil von einer Abfolge aus 26 verschiedenen Übungen in einem 38 – 40 Grad heißen Raum mit ca 40% Luftfeuchtigkeit. Die hohen Temperaturen sorgen dafür, dass sich der Körper schneller erwärmt und das Verletzungsrisiko für Muskeln, Sehnen und Bänder geringer ausfällt und der Körper durch das Schwitzen besser entgiften kann.

Die Wärme ist allerdings auch eine vermehrte Belastung für den Körper.

Yin Yoga ist ein sehr ruhiger Yogastill. Es geht hier darum, den Körper bis in die tiefen Schichten des Gewebes zu dehnen und zu entspannen, Gedanken ziehen zu lassen und Stress abzubauen.

Höre am besten direkt hinein und erfahre alles weitere 😉

Welcher Yogastil würde Dich interessieren? Schreib mir in die Kommentare und ich nehme ihn für dich mal unter die Lupe 🙂

 

PS: Wenn Dir dieser Podcast gefällt, freu ich mich über Deine Bewertung bei Itunes

[button link=“https://itunes.apple.com/de/podcast/feel-your-body-fitness-ernahrung/id1152906233?mt=2″ color=“pink“ size=“medium“ stretch=““ type=““ shape=““ target=“_blank“ title=““ gradient_colors=“#ef37a5|#ef37a5″ gradient_hover_colors=“#ef37a5|#ef37a5″ accent_color=““ accent_hover_color=““ bevel_color=““ border_width=“1px“ icon=““ icon_divider=“yes“ icon_position=“left“ modal=““ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ animation_offset=““ alignment=“left“ class=““ id=““]Zu Itunes[/button]

 

Am besten klickst Du unter der Audiodatei auf den Text „In neuem Fenster öffnen“ dann kannst du die Aufnahme anhören.

 

2016-10-21T06:00:00+00:00 21. Oktober 2016|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?