Starte Hier

Folge 78 – Schlank Tipps für Ostern

Meine 5 besten Schlank Tipps für Ostern

 

 

 

40 Tage Fastenzeit sind bald vorbei und der ein oder andere hat vielleicht knallhart auf Süßigkeiten, Alkohol oder Ähnliches verzichtet. Umso größer wird dann wahrscheinlich die Lust auf Süßes sein. Die Lust auf den fetten Braten, den Schokoosterhasen oder die Ostertorte am Nachmittag bei der Verwandtschaft.

In den 40 Tagen Verzicht ist vielleicht auch das ein oder andere Kilo gepurzelt und jetzt ist die Gefahr groß, dass nach den Ostertagen alles wieder zu nichte gemacht wird.

Damit dir das nicht passiert, bekommst du heute meine 5 besten Schlank Tipps für die Ostertage.

Schlank Tipp Nr. 1

Beilagen entschärfen

Verzichte nach Möglichkeit auf die kohlenhydrathaltigen Beilagen wie Klöße, Nudeln, fetter Kartoffelsalat oder ähnliches wenn der Hauptgang ansonsten aus einer sehr fettreichen Fleischmahlzeit besteht. Esse statt dessen viel Gemüse und nur das Fleisch oder Fisch. So sparst du dir eine Menge Kalorien aus den Kohlenhydraten. Fett und Kohlenhydrate sind ohnehin eine schlechte Kombination.

Schlank Tipp Nr. 2

Beilage oder Nachtisch

Um nicht komplett über die Stränge zu schlagen mein Geheimtipp: Wenn ich weiß, es gibt einen mega leckeren Nachtisch auf den ich auf gar keinen Fall verzichten kann, dann esse ich wie in Tipp Nr. 1 empfohlen nur Protein und Gemüse und die Kohlenhydrate hebe ich mir dann für den Nachtisch auf 😉

Schlank Tipp Nr. 3

Achte auf das was du trinkst und vor allem Alkohol in Maßen. Bedenke immer, dass viele Getränke wie Säfte oder Softdrinks eine ganze Menge an Zucker enthalten. Trinke nach Möglichkeit am besten Wasser oder Schorlen und wenn es unbedingt ein Softdrink sein soll, dann vielleicht ehr die Light Variante wählen. Aufpassen auch bei Alkohol, denn dieser schlägt mit recht vielen Kalorien zu Buche und wird vom Körper bevorzugt verstoffwechselt. Das bedeutet, wenn du noch fett- und kohlenhydratreich isst, wird der Körper erstmal den Alkohol verwerten und die überschüssigen Kalorien vom Essen landen auf den Hüften……

Schlank Tipp Nr.4

Move your ass

Bewegung, Bewegung, Bewegung…… Die Feiertage laden dazu ein, einfach mal zu entspannen und auf dem Sofa zu liegen. Aber achtung: Das bedeutet, du hast dann viel weniger Bewegung als wenn du deinen ganz normalen Arbeitsalltag hast. Du verbrauchst also weniger Kalorien. Und wenn du dann auch noch mehr isst…ohoh…… Also schau, dass du jeden Tag mindestens 1 Stunde spazieren gehst oder einfach ein kleines Workout einbaust, wenn du weißt es wird viele Leckerein geben.

Hier findest du ein paar Workout Ideen…

Blitzworkout

Das 21 Tage Programm

 

Schlank Tipp Nr. 5

Achtsam essen und trinken

Schau, dass du wirklich bewusst genießt und nicht wahllos in dich hinein stopfst. Esse langsam und frage dich immer wieder zwischendurch: Habe ich wirklich noch Hunger oder esse ich nur, weil es gerade dort steht? Es ist okay wenn wir uns mal etwas gönnen, aber tue dieses dann ganz bewusst und lass es nicht ausarten in eine komplette Völlerei!

 

Wenn du noch mehr Schlank-Tipps haben möchtest, dann hole dir meinen kostenlosen Ratgeber zur Fettverbrennung. Trage dich einfach hier ein und schon kommt er zu dir ins Emailpostfach geflattert 😉

 

 

Dein Fitness- und Yoga Coach Andrea auf Facebook und Instagram

2017-04-10T07:12:15+00:00 10. April 2017|

Hinterlassen Sie einen Kommentar