Starte Hier

Proteinfitnesscake mit Schoko-Kokos-Soße

////Proteinfitnesscake mit Schoko-Kokos-Soße

Proteinfitnesscake mit Schoko-Kokos-Soße

Proteinfitnesscake mit zuckerfreier Schoko-Kokos-Soße

 

 

Für alle die sich nach HBN ernähren oder einfach Low Carb frühstücken möchten.

Zutaten für 1 Portion:

20g Kokosmehl

15g Mandelmehl

15g Lii Protein oder Mehrkomponentenproteinpulver

etwas Backpulver

4-5 Eiklar

ca. 60g Sojajoghurt / Quark

Waldenfarmssirup (Kannst du hier direkt bestellen)

Alle Zutaten in einer Müslischale vermengen, so dass eine etwas klebrige Masse entsteht (nicht zu fest, nicht zu flüssig). Nach Bedarf sonst etwas Flüssigkeit hinzumischen, damit es nicht zu trocken wird. Zum „backen“ kannst Du die Masse entweder in den Ofen stellen für ca. 15-20 Minuten (Einfach mal austesten) oder in einem Thermomix oder einer anderen Hightech – küchenmaschine 😉 3Minuten garen. Mikrowelle geht natürlich auch: 3Minuten bei 800Watt.

Für die Soße: 100g Mandelmilch ungesüßt oder Sojamilch mit etwas Kokosmehl andicken und nach Geschmack Kokosraspeln dazu. Mit Waldenfarmssirup garnieren und 20g Nüsse und 30g Beeren hinzu.

Guten Apptiti!

Protein Fitnesscake

 

2014-12-03T10:32:57+00:00 3. Dezember 2014|

Keine Kommentare

  1. Basti 2. März 2015 um 13:57 Uhr - Antworten

    Ein wirklich sehr spannendes Rezept. Die passenenden Proteintests gibt es hier: http://www.proteintester.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar