Starte Hier

Folge 86 – Sixpack das ganze Jahr über – geht das?

Träumst du auch vom Sixpack?

 

 

Sicherlich bewunderst du auch Fitnessmodels und Athleten um ihren Sixpack wenn du die Fotos auf Zeitschriften siehst oder auf Wettkämpfen. Total durchtrainiert und man sieht jeden Muskel. Ein Sixpack auf dem man Wäsche waschen kann…

 

 

1.Jeder hat einen Six- oder Eightpack

Jeder von uns hat Bauchmuskeln. Bei dem einen sieht man sie, bei dem anderen überhaupt nicht. Woran liegt das? An der Fettschicht die über der Muskulatur ist. Bei Frauen sagt man, dass ab ca 12% Körperfett die Bauchmuskeln sichtbar werden bei Männer ab ca 10%. Das kann aber je nach Körpertyp auch variieren. Fakt ist: Jeder hat ein Sixpack, doch nicht bei jedem ist es sichtbar 😛

 

2.Super gerippet und shredded das ganze Jahr über?

Diese Frage haben mir viele in meiner Wettkampfvorbereitung letztes Jahr gestellt. Kann man das ganze Jahr über so definiert und durchtrainiert aussehen wie am Wettkampftag? Nein das geht nicht. Am Wettkampftag ist der Körper total entwässert und das ist der Grund, weshalb jeder einzelne Muskel so zu sehen ist und dementsprechend auch das Sixpack so sichtbar ist. Wenn du wieder beginnst Wasser zu trinken, verschwindet es ganz schnell wieder. Man ist zwar immer noch definiert aber nicht so mega extrem wie an diesem Tag.

Hier siehst du einmal ein Foto von mir am Tag des Wettkampfes mit ca 9% Körperfett. Das ist auf Dauer natürlich nicht gesund und wir Athleten und Fitnessmodels arbeiten auf diesen einen Tag, den Wettampf oder das Fotoshooting hin, um so auszusehen. Es mag vielleicht den ein oder anderen Mann geben, der schon ein relativ gutes Sixpack das immer sichtbar ist hat, aber das ist bei den wenigsten der Fall.

3. Kann man denn gezielt am Bauch abnehmen?

Nein das ist nicht möglich. Unser Körper entscheidet selbst, wo wir zuerst Fett reduzieren. Entscheident zum abnehmen ist ein Kaloriendefizit um den Körperfettanteil zu senken und parallel dazu ein Training der Bauchmuskulatur um diese herauszuarbeiten.

4. Wird der Bauch dicker durch Bauchmuskeltraining?

Das kann in der Tat sein. Nämlich dann, wenn du nichts an deiner Ernährung änderst und Bauchmuskeltraining bis zum abwinken machst. Warum? Durch das Training wächst deine Bauchmuskulatur und verdickt sich. Das überschüssige Körperfett bleibt aber vorhanden und so wird der Bauch noch dicker……

5. Wie bekomme ich nun einen flachen Bauch?

Wenn du dich einem Sixpack annähern möchtest, dann empfehle ich dir deine Ernährung umzustellen, Kalorien zu reduzieren und ein Ganzkörperkrafttraining durchzuführen um Muskulatur aufzubauen, den Stoffwechsel einzuheizen und überschüssiges Fett zum schmelzen zu bringen…….

 

Shownotes

Hole dir meine Gratis Tricks zur Fettverbrennung:

Dein Fitness- und Yoga Coach Andrea auf Facebook und Instagram

_____________________________________________________________________________________________________

Lebst du das Leben, was du Leben möchtest? Bist du zufrieden mit deiner Fitness, Ernährung und Entspannung? In welchen Lebensbereichen möchtest du dich verbessern und neue Dinge ausprobieren? Was macht dich wirklich glücklich?

Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann komme zum nächsten VIW Day am 1.7.2017. Für mehr Infos klicke auf das Bild:

 

VIW day

 

2017-05-08T00:13:09+00:00 8. Mai 2017|

Hinterlassen Sie einen Kommentar