Starte Hier

Folge 91 – 5 Tipps für Sport an heißen Tagen

Training bei Hitze – 5 Tipps die du beachten solltest

 

 

 

So langsam kommt er, der Sommer. Es ist in den letzten Tagen ganz schön heiß gewesen und ich habe es selbst gespürt, dass es bei der Wärme schon etwas anstrengender ist zu sporteln. Wie ist das bei dir?

In dieser Folge möchte ich dir einmal 5 Tipps geben, die du beachten solltest, wenn du an heißen Tagen trainierst:

Tipp Nr.1 – Die Tageszeit für dein Training

Wenn du draußen trainieren möchtest und zum Beispiel laufen gehen willst, dann mache das am besten in den frühen Morgenstunden oder am Abend. In der prallen Mittagssonne ist es zum einen natürlich sehr heiß, und dein Körper muss noch mehr leisten als er eh schon tut beim Sport. Es kann sonst schnell zu Kreislaufbeschwerden kommen, wenn du das sporteln bei Hitze nicht gewohnt bist.

Tipp Nr. 2 – Reduziere dein Workoutlevel

Schraube dein Workoutlevel eine Stufe herunter. Eine neue Bestleistung wirst du bei heißen Temperaturen bestimmt nicht reißen es sei denn, du gehst schwimmen 😉 Behalte immer im Hinterkopf, dass unser Körper es nicht gewohnt ist, bei Temperaturen jenseits der 25 Grad Höchstleistungen zu vollbringen.

Tipp Nr. 3 – Wasser marsch

Trinke ausreichend. An heißen Tagen solltest du mehr trinken als sonst, da du ja auch mehr Flüssigkeit ausscheidest. Gerade nach einem schweißtreibenden Workout solltest du deinen Flüssigkeitshaushalt wieder ausgleichen. Hier eignen sich Elektrolytegetränke mit wertvollen Mineralien, aber ohne Zucker oder du greifst einfach auf das gute Wasser zurück. Hier findest du ein paar Alternativen, wenn dir pures Wasser zu fad schmeckt 😉

Tipp Nr. 4 – Mineralstoffreich essen

Iss genügend mineralstoffreiche Kost wie Obst und Gemüse um deinen Körper damit gut zu versorgen.

Tipp Nr. 5 – Locker, leicht und luftig

Deine Kleidung. Trage am besten luftige, helle und nicht zu eng anliegende Kleidung. Vielleicht besorgst du dir sogar Functionskleidung um den abgesonderten Schweiß schneller abzutransportieren. Wenn du weißt, du bist an einem Platz wo die Sonne gut strahlt, dann achte auch auf eine Kopfbedeckung und schütze dich so vor zu starker Sonneneinstrahlung auf deinem Kopf. Sonst besteht die Gefahr, dass du einen Sonnenstich bekommst.

 

Am 1.6 ist es soweit, die Türen der Very Important Woman Academy öffnen sich. Allerdings nur bis zum 4.6. dann werden sie erstmal wieder dicht gemacht….Du als mein treuer Blogleser bzw Podcasthörer bekommst mit dem Code „feelyourbody“ einen Rabatt von 100€. Klicke auf das Bild und du kommst direkt zur VIW-Academy.

Achtung: Der Kaufen Button funktioniert wirklich erst ab dem 1.6 😉

 

Shownotes:

Dein Rabattcode für die Academy: feelyourbody

Der Link zur Academy: www.andrea-szodruch.de/viw-academy

2017-05-31T00:38:27+00:00 31. Mai 2017|

Hinterlassen Sie einen Kommentar