Starte Hier

Weg mit dem Bauch

//, Ernährung/Weg mit dem Bauch

Weg mit dem Bauch

Gezielt am Bauch abnehmen – geht das?

 

 

Hast Du dich auch schon oft gefragt, ob es nicht möglich ist, nur am Bauch Fett zu verlieren?

In meinem heutigen Artikel erfährst Du, ob das wirklich machbar ist.

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Dich:

Zuerst die schlechte: Leider kann man nicht gezielt ansteuern,dass man am Bauch abnimmt. Der Körper bedient sich dort an den Fettreserven, wo man es am wenigsten nötig hat z. B. Gesicht, Busen

Nun die gute Nachricht: Durch gezieltes Ganzkörpertraining wird insgesamt mehr Fett verbrannt, so dass in Kombination mit der richtigen Ernährung, auch an der Problemzone Nr 1 – der Bauch-  Fett abgebaut wird. Das Bauchfett ist in der Regel sehr hartnäckig und Du musst beim Training schon an Deine Grenzen gehen, um Dein Ziel zu erreichen!

Wie solltest Du nun am besten trainieren und Dich ernähren?

 

  • Regelmäßiges Krafttraining: Es empfiehlt sich ein regelmäßiges Ganzkörperkrafttraining, bei dem besonders die großen Muskelgruppen trainiert werden. Dadurch erreicht man ein Plus an Muskulatur, der Grundumsatz wird erhöht und der Stoffwechsel arbeitet vermehrt. Muskeln sind die Kraftwerke in unserem Körper. Sie arbeiten auch im Ruhezustand, was bedeutet, dass jemand der regelmäßig Krafttraining macht mehr Energie verbrennt auch wenn er nur auf dem Sofa sitzt, als jemand, der gar kein Krafttraining macht.
  • Ausdauertraining um den Stoffwechsel anzukurbeln: Das bedeutet aber nicht jeden Tag 60 Minuten lang auf dem Rad oder beim Joggen verbringen zu müssen, sondern ganz einfach 2 – 3x in der Woche für 15 – 20Min das HIIT Training durchzuführen. Hier wechselt die Belastung von sehr hoher Intensität mit niedriger Intensität ab. Dadurch muss unser Stoffwechsel und unser Herzkreislaufsystem sehr stark arbeiten und wir haben bis zu 24Std nach dem Training einen gesteigerten Energieverbrauch und somit eine erhöhte Fettverbrennung
  • Ernährung: 70% sind Ernährung und 30% Training! Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist das A und O um langfristig und gesund abzunehmen und seinen Körperfettanteil zu verringern. In meinem Artikel Nährstofftiming, erfährst Du mehr darüber, wie Du Dich über den Tag verteilst am besten ernährst.  Hier geht´s zum Thema Nährstofftiming

 

 

si21t

 

 

 

 

2013-04-28T14:50:05+00:00

Keine Kommentare

  1. […] Grundsätzlich muss nicht nur mit Gewichten trainiert werden, sondern auch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht können dir den Traumbody bringen, den Du Dir wünschst. […]

  2. […] Grundsätzlich muss nicht nur mit Gewichten trainiert werden, sondern auch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht können dir den Traumbody bringen, den Du Dir wünschst. […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar