Healthy Lifestyle – Stressabbau, Abnehmen, mehr Energie

 

Die Weihnachtstage sind vorbei und wir nähern uns mit großen Schritten dem neuen Jahr. 2020 soll für viele DAS Jahr werden. Endlich fitter, gelassener und schlanker. Wer wünscht sich das nicht.

Vielleicht erwischst du dich jetzt selbst und denkst dir:

Letztes Jahr um die Zeit hatte ich die gleichen Vorhaben!

Na? Erwischt?

Ich sag dir was: Du bist damit nicht allein! Vielen Menschen geht es genau so, denn die anfängliche Euphorie wird oftmals durch das Leben wieder zu nichte gemacht. Arbeit, Kinder und der Alltag kommen schnell dazwischen und durchkreuzen die Pläne und wenn dann nicht genug eigene Willenskraft da ist, dann werden die Ziele über Board geworfen und es heißt dann: Nächstes Jahr 🙂

Damit dir das dieses Jahr nicht schon wieder passiert, möchte ich heute mit dir ein paar Tipps teilen. 

 

3 Tipps um deinen Healthy Lifestyle dieses Jahr zu erreichen

 

1. Das richtige Mindset

Nach außen hin ist für dich alles glasklar. Du möchtest bis zum 1. März 8 Kilo abgenommen haben und hast dir alles Schritt für Schritt aufgeschrieben. Dein Trainings- und Ernährungsplan steht, aber nach 2 Wochen kommt eine Geburtstagsfeier dazwischen. Du isst ein Stück Kuchen, vielleicht auch zwei und dann….dann sagt dein Kopf plötzlich:

„Ach jetzt ist es auch schon egal! Du schaffst es doch eh wieder nicht““

Kennst du diese kleinen Stimmen die dann plötzlich auftauchen? Das sind deine inneren Saboteure. Deine negativen Glaubenssätze. Du sagst dir tief im Innern in deinem Unterbewusstsein: „Ich kann das nicht. Ich schaffe das eh nicht. Ich bin nicht gut genug dafür. Ich bin ein Versager. Etc“

Wenn diese Gedanken in deinem Unterbewusstsein schlummern, werden sie früher oder später an die Oberfläche kommen und deinen Plan zu nichte machen!

Hier gilt es nun, diese Glaubenssätze aufzudecken und aus deinem Unterbewusstsein zu verbannen bzw umzudrehen. 

 

 

Hole dir mein kostenloses Yogavideo und erfahre, wie Yoga dir helfen kann 2020 endlich fitter und entspannter zu werden!

Trage einfach deine Emailadresse ein und im Tausch dazu bekommst du das Video zugesendet. 

 


 

2. Du setzt dich zu sehr unter Druck

Wie isst man einen Elefanten? Stück für Stück. Kennst du diese Aussage? 

Du kannst nicht erwarten, dass all diese Verhaltensweisen, die du dir in den letzten Jahren angeeignet hast von heute auf morgen verschwinden und du innerhalb weniger Tage ein Leben hast mit wenig Stress, weniger Kilos und mehr Zufriedenheit und Energie. 

All das was du dir über Jahre mühsam „aufgebaut oder angefuttert“  hast, benötigt auch eine Zeit, um es sich wieder abzutrainieren. Egal ob wir hier vom Thema Gewicht oder zu viel Stress und Hetze sprechen. Setze dich nicht zu sehr unter Druck und nimm dir kleine Ziele vor. 

Du kannst zum Beispiel erstmal versuchen jeden Tag 5 Minuten zu meditieren oder dich 3x in der Woche für 30 Minuten zu bewegen. Einfach kleine Schritte. So hast du schneller Erfolgserlebnisse und bleibst auch am Ball um deine Ziele zu erreichen. 

 

3. Du bist was du isst

Wenn du oben (In deinen Mund)  nur Müll hineinschaufelst, dann kann energietechnisch auch nicht viel herauskommen, oder? 😉 Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht oder genau beobachtet, was du isst? Wenn du dir wünscht, mehr Energie zu haben, abzunehmen oder einfach nur deinen Körper zu straffen und es bisher noch nicht geschafft hast, dann solltest du deine Ernährung mal etwas genauer unter die Lupe nehmen und analysieren was du ändern könntest. 

Weniger Kohlenhydrate, mehr Eiweiß, mehr Wasser?

Ich bin mir sicher, du weißt ganz genau woran es bei dir liegt, aber du konntest deinen inneren Schweinehund noch nicht überzeugen? 😉

Vielleicht hilft dir hier ein klärendes Gespräch mit mir (Schreib mir einfach eine Email info@andrea-szodruch.de) oder du lädst dir meine kostenlosen Tipps zur Fettverbrennung herunter.*

 


Fazit: Wenn du noch nicht da bist, wo du hin möchtest, dann benötigst du vielleicht einmal jemanden der die Situation von außen betrachtet, dich an die Hand nimmt und dir hilft wieder auf die richtige Spur zu kommen. 

Was ist deine größte Hürde? Schreibe es mir gern in die Kommentare!

 

Hier sind nochmal ein paar weiterführende Artikel für dich zum nachlesen:

Abnehmen ohne Stress

Best of Podcast zum Thema Meditation

Tipps zur Fettverbrennung

Restart your life Challenge

 

Fotocredit by Canva

 

 

 

healthylifestyle