Starte Hier

Low Carb Brownies

Low Carb Brownies – Rezept

 

 

Letzte Woche hatte ich eine Freundin aus Hamburg zu Besuch. Die liebe Christina. Sie beschäftigt sich sehr viel mit dem Thema gesund essen und kochen und entwickelt selbst viele Rezepte. Unter anderem hat sie auch die Rezepte für mein Programm Schlank in 2 1 Tagen mit entwickelt.

Wir haben uns 2 richtig coole Mädels Tage gemacht und am Donnerstag ordentlich gekocht und gebacken. Eines unsere Favorit Rezepte möchte ich euch hier präsentieren.

Low Carb Brownies

Zutaten für 4 Brownies:

20g Backkakao

30g Schokoproteinpulver 

120g Apfelmark

60g Erdnussmus (oder anderes Mus)

1/2 TL Backpulver

 

Low Carb Brownies

 

So geht´s:

Alle Zutaten mit einem Handrührgerät verrühren und dann in eine flache Auflaufform geben. Falls es dir noch nicht süß genug ist, kannst du auch noch etwas nachsüßen mit z.B. Erytrith oder Stevia oder Flavour Drops.

Dann heißt es ab in den ofen und bei ca. 170 Grad ca. 25 Minuten backen. Der Teig sollte dann noch etwas weich sein. De Brownies im Ofen abkühlen lassen.

Soße:

Wir haben eine Soße aus Sojajoghurt und Cookies & Cream Protein Pulver gewählt. 

 

Und dann:

Schmecken lassen 🙂

Mehr leckere Rezepte findest du hier:

Schokomuffins aus Zucchini

Schoko Choc Muffins aus Bohnen

Low Carb Proteinbrot

Low carb Waffeln

Mehr Rezepte von Christina auf Instagram:

 

Hole dir meine 10 besten Fatburntipps

 

 

 

 

2018-10-03T20:10:34+00:001. September 2018|

Hinterlassen Sie einen Kommentar